Volksbank Magazine

Stories

Interview

Simone Giannelli über seine Karriere und sein neues Heim

Für Simone Giannelli läuft es rund: Im Leben des jungen Wahl-Trientners spielt der Ball seit vielen Jahren die Hauptrolle – als Kapitän der „Trentino Volley“ und als Mitglied der italienischen Volleyball-Nationalmannschaft. Vor wenigen Monaten hat er nun sein erstes Eigenheim im Herzen Trients bezogen, das er auch mit der Unterstützung der Volksbank realisiert hat – eine naheliegende Wahl, denn die Volksbank fungiert schon seit 2014 als Hauptsponsor für den erfolgreichen Verein. Im Interview werden wir uns Simones Leben auf dem „Parkett“ – im sportlichen Sinne und auch nicht – nun etwas genauer ansehen.

access_time3 minuten

Neuer Generaldirektor

Im Gespräch mit Alberto Naef

Wenn nicht nur die Führungsspitze wechselt, sondern sich auch der Alltag komplett verändert, gilt es zahlreiche komplexe Herausforderungen zu meistern. Alberto Naef erzählt im Interview von seinem ersten Monat als Generaldirektor der Volksbank: von seiner beruflichen Entwicklung und seinen bereichsübergreifenden Kenntnissen, von der Wichtigkeit gegenseitigen Vertrauens – und vom Optimismus, mit dem er seine neue Position angetreten hat.

access_time13 minuten

Culture&Territory

Fünf Symbole der Hoffnung und Zuversicht

Seit vielen Jahren ist der Name der Volksbank mit den Weihnachtsfeierlichkeiten der Stadt Treviso verbunden, da wir die Kosten für den Transport des traditionellen großen Baumes zur Piazza dei Signori übernahmen. Um in dieser schwierigen Zeit große Menschenansammlungen zu vermeiden, werden heuer weitere vier Christbäume an symbolischen Orten der Stadt aufgestellt: Piazza Borsa, Piazza Santa Maria dei Battuti, Isola della Pescheria und Giardino della Biblioteca dei Ragazzi BRaT.

access_time4 minuten

Volksbank @ social

Auf dem Laufenden bleiben