Stories

Ergebnis Halbjahresbilanz 2022

Exklusiv im Interview: Lukas Ladurner, Präsident der Volkbank und Generaldirektor Alberto Naef

Die Volksbank bestätigt ihre wirtschaftliche Leistungsfähigkeit und Solidität mit einem Halbjahresgewinn von 31,5 Millionen Euro. Wir befinden uns im Endspurt des Strategieplans „Sustainable 2023“ und ziehen eine Zwischenbilanz. Präsident Lukas Ladurner und Generaldirektor Alberto Naef bewerten die getane Arbeit und geben einen Ausblick auf die Zukunft.

access_time4 minuten

Technologie und Innovation

Die Rolle von Innovation und Technologie in unserer Bank

Welche Rolle spielen Innovation und Technologie konkret bei uns in der Bank? Darüber haben wir mit unseren MINT-Fachleuten (Mathematik, Ingenieurswesen, Naturwissenschaften, Technik) gesprochen.

access_time4 minuten

Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeit als spürbarer Mehrwert

Die Volksbank hat als Regionalbank eine große ökologische und soziale Verantwortung: Ihr Ziel ist es, einen spürbaren Mehrwert für das Einzugsgebiet und die Gemeinschaft zu schaffen. Wir haben darüber mit Thomas Walter Kofler, Direktor Kredite der Volksbank, gesprochen. Er hat uns erläutert, wie die Bank die Nachhaltigkeit in die strategischen Unternehmensentscheidungen einbezogen hat und welche Rolle die Markenkernwerte dabei gespielt haben.

access_time4 minuten

Sport&Territory

Volksbank und Treviso Basket machen gemeinsam weiter

Volksbank und Treviso Basket weiterhin zusammen für noch ein Jahr. Dienstag, den 13. September, wurde in der Filiale am San-Vito-Platz in Treviso, die starke Partnerschaft mit dem historischen Basketballverein von Treviso vorgestellt, die somit für die gesamte Saison 2022-2023 fortgesetzt wird.

access_time4 minuten

Music&Territory

Ein Orchester aus Südtirolern für Südtirol

Vier Südtiroler hatten 2019 einen gemeinsamen verrückten Traum: die Gründung eines temporären Sinfonieorchesters, bestehend aus Südtiroler Musikern, welche auf 4 Kontinenten verstreut leben. Nachdem die Idee geboren war, machten sie sich auf der Suche nach Musikerinnen und Musiker aller drei Sprachgruppen und sie hatten großen Erfolg. Knapp 300 Südtiroler Musikerinnen und Musiker hatten sich zu diesem einzigartigen Projekt gemeldet.

access_time4 minuten

Studieren im Ausland

In New York mit Volksbank

Ein Studienaufenthalt im Ausland bietet jungen Menschen die Gelegenheit, sich persönlich und beruflich weiterzuentwickeln. Chiara Vettori, die gerade ihr Masterstudium abgeschlossen hat, erzählt im Interview von ihren Erfahrungen in New York, die sie – dank eines Stipendiums der Volksbank – im Rahmen ihres Studiums sammeln konnte.

access_time4 minuten

Auf dem Laufenden bleiben