Internationales Geschäft

Ich etabliere mich auch am weltweiten Finanzmarkt

Devisen sind Zahlungsmittel in ausländischer Währung, wie Guthaben, Schecks oder Wertpapiere. Beim Devisengeschäft werden immer zwei Währungen gegeneinander getauscht. Das Umtauschverhältnis der zwei Währungen wird als Devisenkurs bezeichnet. Mithilfe von Devisen können Sie auch Liquidität von einer Währung in eine andere verschieben. Heutzutage haben Sie, auch wenn Sie Kleinanleger sind, mehrere verschiedene Möglichkeiten Devisengeschäfte durchzuführen. Die wichtigsten beiden Formen sind das Devisenkassageschäft und das Devisentermingeschäft. Durch den geschickten Einsatz von Kassageschäft, Termingeschäft, Finanzierung in Fremdwährung und einer Kombination aus Kassa und Termingeschäft können Sie das Kursrisiko umgehen.