Internationales Geschäft

Mit dem Dokumentenakkreditiv gehe ich kein Risiko ein

Im Rahmen von internationalen Warenlieferungen garantiert das Dokumentenakkreditiv für die sichere Abwicklung des Zahlungsverkehrs. Folglich wird sichergestellt, dass der Importeur bei Zahlung die Ware erhält und der Exporteur nach Lieferung die Zahlung. Bei einem Akkreditiv verpflichtet sich die Bank im Auftrag des Importeurs, dem Exporteur Zahlung oder Akzeptierung zu leisten, wenn dieser aufgrund der vorgelegten Dokumente den Versand der Ware nachweisen kann. Die Abwicklung unterliegt den einheitlichen Richtlinien für Dokumentenakkreditive der internationalen Handelskammer in Paris.