Handball: Volksbank verstärkt ihre Präsenz in der Serie A

Handball: Volksbank verstärkt ihre Präsenz in der Serie A

Die erste Ausgabe des neuen „Volksbank-Derby“

Am Samstag, den 25. September um 19.00 Uhr wird zum ersten Mal das neue "Volksbank-Derby" zwischen Eppan und Bozen in der Sporthalle von Eppan, Kapuzinergasse ausgetragen.

access_time2 minuten

Volksbank&Sport

23/09/2021

Volksbank als Sponsor des ASV Eppan Handball

Handball ist eine der Sportarten, die in Südtirol eine große Tradition haben. Als lokale Bank ist es selbstverständlich, dass die Volksbank diese Disziplin mit Begeisterung und besonderer Aufmerksamkeit verfolgt. Es ist daher kein Zufall, dass die Volksbank neben der dreißigjährigen Zusammenartbeit mit dem SSV Bozen nun beschlossen hat, ihre Präsenz in der Serie A zu verstärken und eine dreijährige Partnerschaft mit dem ASV Eppan Handball einzugehen.

Von links: Eppans Sportchef Harald Meraner, Klaus Felderer Leiter der Volksbank-Filiale Eppan, Jan Niklas Oberrauch, Stephan Theiner Direktor der Volksbank-Niederlassung Bozen-Meran und Eppans Sportchef Richard Forer.
ASV Eppan Handball