Consob genehmigt Kapitalerhöhung

Breadcrumbnavigation

Consob genehmigt Kapitalerhöhung

News

Veröffentlicht am 23/06/2008


Die Südtiroler Volksbank hat bei der Börsenaufsichtsbehörde Consob den Informationsprospekt zur Kapitalerhöhung im Umfang von 3,1 Millionen Aktien zum Emissionspreis von 17,42 Euro (plus 0,15 Euro Spesen) pro Aktie hinterlegt. 
Das Angebot ist vom 23. Juni bis zum 22. Juli 2008 gültig. 

„Ich freue mich über das rasche Genehmigungsverfahren der Consob, das im veranschlagten Zeitraum erfolgt ist“, sagt Hansjörg Bergmeister, Präsident der Volksbank. „Damit startet die Kapitalerhöhung, die das Wachstum unserer Bank im Nordosten Italiens unterstützen soll.“ 

Die Mitgliederversammlung vom 22. April hat dem Verwaltungsrat eine Vollmacht erteilt, um die Kapitalmaßnahme zu beschließen. Dies ist in der Sitzung vom 30. April geschehen. Die Kapitalerhöhung erfolgt im Gegenwert von rund 54,9 Millionen Euro. Das heißt, es werden 3.151.847 neue Aktien ausgegeben – das entspricht zehn Prozent des Gesellschaftskapitals. 

Die neuen Volksbank-Aktien haben einen Nominalwert von 2,0 Euro und einen Aufpreis von 15,42 Euro (inklusive Ausgleichszinsen und plus 0,15 Euro an Spesen). Sie sind ab 1.1.2008 dividendenberechtigt. Das Optionsrecht steht den Alt-Aktionären zu: Sie können pro zehn alte Aktien eine neue Aktie erwerben. 

Das Angebot ist vom 23. Juni bis zum 22. Juli 2008 gültig. Bis zum 17. Juli 2008 können die Optionsrechte zu den geltenden Bedingungen des Handels von Volksbank-Aktien frei gehandelt werden, und zwar auf der Handelsplattform der italienischen Volksbanken Centrosim (Mailand). 

Wenn die Aktionäre das Angebot annehmen, können sie 
A) ihr Optionsrecht ausüben und zudem 
a. die Zeichnung von eventuell nicht bezogenen Aktien vormerken 
b. weitere Optionsrechte dazukaufen (bis zum 17. Juli 2008) 
B) ihr Optionsrecht zum Teil ausüben. In diesem Fall können sie auch 
a. ihre nicht ausgeübten Optionsrechte verkaufen (bis 17. Juli 2008) 
C) alle Optionsrechte verkaufen (bis zum 17. Juli) 

Interessierte Dritte können die Optionsrechte kaufen und die sie bis zum 17. Juli 2008 ausüben. 

Sämtliche Details des Angebots entnehmen Anleger dem in italienischer Sprache vorliegenden Informationsprospekt, der in allen Volksbank-Filialen aufliegt und unter www.bancapopolare.it abrufbar ist.