Digitale Wochen

Breadcrumbnavigation

Digitale Wochen

Pressemitteilung

Veröffentlicht am 20/09/2018

Volksbank: „Digitale Wochen“ in Trient, Venedig, Padua, Treviso, Belluno und Pordenone

Volksbank-Mitarbeiter zeigen den interessierten Kunden in Trient, Venedig, Padua, Treviso, Belluno und Pordenone, wie sie die digitalen Kanäle der Bank nutzen können. Die „digitalen Engel“ helfen gerne, um aufzuzeigen, um wieviel einfacher, schneller und günstiger sich Bankoperationen mittels App und Online-Banking erledigen lassen.
Digitale Wochen

Wer seine Bankgeschäfte online oder über das Handy erledigt, spart viel Zeit. Auch die Volksbank-Kunden interessieren sich stark für die digitalen Kanäle. Die Bank unterstützt sie dabei und zeigt im Rahmen der „digitalen Wochen“, wie vielseitig der Zugang zur Bank sein kann. Von Ende September bis Mitte Oktober begleiten die Volksbank-Mitarbeiter als „digitale Engel“ die Kunden in den Provinzen Trient, Venedig, Padua, Treviso, Belluno und Pordenone in Sachen Digitalisierung, beantworten ihre Fragen und unternehmen mit ihnen gemeinsam die ersten Schritte in die digitale Welt.

Bankoperationen über die digitalen Kanäle sind durchwegs günstiger als am Schalter, dabei weltweit und rund um die Uhr zugänglich. Durch Auftragseingabe und Autorisierung über zwei getrennte Kanäle bleibt auch die Sicherheit stets gewährleistet. Für weitere Fragen oder Unterstützung stehen dem Kunden im Contact Center der Volksbank durchgehend von 8 bis 19 Uhr erfahrene Volksbank-Mitarbeiter telefonisch und beratend zur Seite.

Einige der teilnehmenden Filialen feiern während der „digitalen Wochen“ ihr zehn- bzw. fünfzehnjähriges Jubiläum. In den Filialen Riva del Garda und Pieve di Soligo kommt zudem „Pepper“ zum Einsatz, der sympathische humanoide Roboter. Pepper bewegt sich autonom und ist so programmiert, dass er Stimmen und Emotionen erkennen und somit mit den Kunden interagieren und Informationen erteilen kann.

Ob Nutzung der Bankomat- und Kiosk-Geräte in den Self Areas, der Volksbank App, des direct banking oder coba: Sehr viele Kunden haben ihre Berührungsängste mit der Technik verloren und können ihre Bankgeschäfte nun selbständig erledigen. Die Bank ist zuversichtlich, dass das Interesse der Kunden weiter steigt: Zuletzt sind die Aktivierungen auf Bankebene für das direct banking um 70% und das Herunterladen der Volksbank App um 50% angestiegen.

Weiterführende Informationen zu den digitalen Wochen