Zehn Jahre bank4fun

Breadcrumbnavigation

Zehn Jahre bank4fun

News

Veröffentlicht am 15/09/2011

Happy birthday bank4fun! 
Die Jugendbank der Volksbank bank4fun feiert heute den zehnten Geburtstag. Die erste und einzige Jugendbank in Italien öffnete am 15. September 2001 ihre Türen. Das erfolgreiche Konzept wurde in einer Projektgruppe zwischen Mitarbeitern der Volksbank und Jugendlichen ausgearbeitet und hat sich zehn Jahre später als die Bank für Jugendliche etabliert. 

„Die bank4fun ist eine Erfolgsgeschichte“, sagt Volksbank-Generaldirektor Johannes Schneebacher. „Vor zehn Jahren sind wir mit einer Projektgruppe gestartet, haben Jugendliche zum Mitreden eingeladen und ihre Ideen unvoreingenommen angehört. Daraus ist die bank4fun entstanden. Zehn Jahre später belegen die Zahlen, dass es uns gelungen ist, die bank4fun langfristig als Partner der Jugend zu etablieren. Unser Ziel ist es, auch weiterhin auf die Anliegen der Jugendlichen einzugehen, ihnen interessante Bankprodukte anzubieten und langfristig als Kunden zu gewinnen.“ 

Die bank4fun hat in den vergangenen zehn Jahren über 11.300 Jugendkunden gewonnen. Zigtausende Jugendliche im gesamten Einzugsgebiet der Volksbank im Alter zwischen 11 und 20 Jahren haben bereits an tollen Gewinnspielen, lehrreichen Kursen und spannenden Events teilgenommen. 

Als Sponsor hat die bank4fun in den vergangenen zehn Jahren zahlreiche Jugendorganisationen und -veranstaltungen in Südtirol unterstützt, darunter young&direct, die Jugendzentren Juma, Zek und Juze oder den Jugendredewettbewerb des Deutschen Schulamtes. 

Zum zehnten Geburtstag gibt es eine ganze Reihe von Überraschungen für die Jugendlichen: Sie erhalten die personalisierbare Bankomatkarte My künftig kostenlos, nehmen an einer Online-Geschenkaktion teil und können im Internet den kostenlosen SMS-Dienst nutzen. In Kürze wird auch die neue Internetseite www.bank4fun.it mit zusätzlichen Funktionen und Inhalten präsentiert. 

Die Jugendbank im Überblick: 
Die Jugendbank fußt auf fünf Säulen: Jugendprodukte, Veranstaltungen, Club Orange, Jugendreferenten und dem Webauftritt www.bank4fun.it . 

  • Die Bankprodukte für die Jugendkunden wie etwa Konto, Sparbuch und Bankomatkarte sind kostenlos.
  • Die bank4fun-Veranstaltungen reichen von Einkaufswagenrennen, der jährlichen „Soap Soccer Tour“ und Poolpartys über die Präsentation von trendigen Sportarten, Fotoshootings und Bandwettbewerben bis zu Törggele-Ausflügen und Mondscheinrodeln. Alle Events werden regelmäßig im Veranstaltungsprogramm „What’s up“ veröffentlicht.
  • Durch die Mitgliedschaft im Club Orange können Jugendliche zu vergünstigten Preisen in über 150 Geschäften einkaufen.
  • Die Jugendreferenten stehen in allen 133 Filialen der Volksbank sowie der bank4fun-Filiale in Belluno für die Anliegen der Jugendlichen als Ansprechpartner zur Verfügung.
  • www.bank4fun.it ist mit 7.800 Usern die bekannteste Südtiroler Jugend-Online-Community. Allein im Monat August summierten sich die Zugriffe auf über 204.000.