Volksbank unterstützt Brunecker Leichtathleten

Breadcrumbnavigation

Volksbank unterstützt Brunecker Leichtathleten

News

Veröffentlicht am 31/03/2016

Vor kurzem hat die Südtiroler Volksbank den Sponsoringvertrag mit dem SSV Bruneck, Sektion Leichtathletik, verlängert.

Seit fast 40 Jahren ist die Südtiroler Volksbank Hauptsponsor der Leichtathleten des SSV Bruneck.
Vor kurzem hat sie mit dem dynamischen Verein das Sponsoring-Abkommen um weitere zwei Jahre verlängert.
 
„Wir unterstützen den SSV Bruneck gerne – der Verein fördert die sportliche Betätigung von Jung und Alt, von Wettkampfsportlern und Freizeitfans. Wir halten vor allem die Jugendarbeit des Vereins für äußerst wichtig“, sagt Martin Huber, der die Volksbank-Hauptfiliale in Bruneck leitet.
 
„Wir möchten unsere Jugend für die verschiedenen Sportarten begeistern und sind froh, dass sich die Volksbank hier einbringt“, sagt Simon Pramstaller, Präsident des Vereins. „Das langfristige Engagement der Volksbank stärkt unseren Verein und das Vereinsleben in Bruneck.“
 
Der SSV Bruneck Leichtathletik zählt über 500 Mitglieder (185 Kinder, 170 Jugendliche und 150 Erwachsene). Das Hauptaugenmerk liegt seit jeher auf einem breit gefächerten Angebot. So wurden und werden zahlreiche Initiativen im Bereich Körperentwicklung, Kinder- und Jugendbetreuung, Fitness für Berufstätige, Senioren, Familien usw. gefördert. Bei Landes-, Regional- und Italienmeisterschaften kann der SSV Bruneck regelmäßig Erfolge für das Pustertal einfahren; 2015 zum Beispiel einen Italienmeistertitel im Weitsprung, sowie weitere Medaillien in anderen Disziplinen. Außerdem waren zwei Pusterer Athletinnen bei den Europameisterschaften am Start.