Volksbank-Verwaltungsrat legt Vorschlag zu Gewinnaufteilung und Ausgabepreis vor

Breadcrumbnavigation

Volksbank-Verwaltungsrat legt Vorschlag zu Gewinnaufteilung und Ausgabepreis vor

News

Veröffentlicht am 11/03/2016

Heute hat der Verwaltungsrat der Volksbank den Vorschlag zur Gewinnaufteilung beschlossen, der der Mitgliederversammlung zur Beschlussfassung unterbreitet wird. Der Dividendenvorschlag des Verwaltungsrates liegt bei 27 Cent pro Aktie. Damit folgt der Verwaltungsrat der Empfehlung der Europäischen Zentralbank (EZB) und der Banca d'Italia zu einer vorsichtigen Dividendenpolitik.

 

Der Vorschlag für den neuen Aufpreis für das Jahr 2016 beträgt 15,65 Euro pro Aktie. Zusammen mit den 4,0 Euro Nominalwert ergibt dies einen Ausgabepreis von 19,65. Auch hier wird die Politik der Kontinuität der vergangenen Jahre fortgeführt.