Verwurzelt mit dem Territorium

Sport

11/06/2019

Race Across America – das legendäre Radrennen der Welt quer durch die USA

Vier Radfahrer wagten sich 1982 an ein außergewöhnliches Abenteuer, innerhalb eines festgelegten Zeitlimits mit dem Rad quer durch die USA zu fahren. Damals nannten sie es „The Great American Bike Race“, heute heißt es „Race across America (RAAM)“. Das Radrennen zählt zu den härtesten überhaupt: 4.800 bis 5.000 Radkilometer nonstop, bei einer Gesamthöhendifferenz von rund 35.000 m. Der Brixner Martin Bergmeister nimmt heuer bereits zum zweiten Mal an diesem Radrennen teil.
Race Across America – das legendäre Radrennen der Welt quer durch die USA