Info

Schuldnerausfall (Default) – neue Definition

Die ordnungsgemäße Verwaltung von Finanzierungen an Privat- und Firmenkunden

access_time4 minuten

Default

01/01/2021

Die neuen EU-Bestimmungen

Ab 1. Jänner 2021 muss auch die Volksbank die neuen Leitlinien in Bezug auf den »Schuldnerausfall« (Default) anwenden; diese wurden von der Europäischen Bankenaufsichtsbehörde (EBA) eingeführt, um die bestehenden Normen innerhalb der EU zu vereinheitlichen.
Default

Die wichtigsten Neuerungen:

 

  • Die anhaltende Überziehung/rückständige Ratenzahlung (Klassifizierung Past Due) einer Schuldposition tritt ein, wenn ein Verzug (Überziehung/rückständige Raten) von über 90 Tagen vorliegt; das Kompensieren zwischen verschiedenen Kreditlinien ist bei der Berechnung nicht zulässig.
  • Der absolute Wert der Überziehung/Rückstand beträgt bei Privatpersonen sowie bei kleinen und mittleren Unternehmen (KMU*) 100 € und bei Firmenkunden 500 € – die Mindestgrenze liegt bei über 1 % der Überziehung/rückständigen Raten.
  • Das Überschreiten der 90-Tage-Frist darf nicht nach freiem Ermessen beurteilt werden. Eventuelle Ausnahmen können, gemäß den geltenden Bestimmungen, nur bei Auftreten technischer Probleme in der Berechnung berücksichtigt werden.
  • Das Aufheben der Klassifizierung Past-Due (Überfälligkeit) erfolgt nicht durch den Ausgleich des Verzugs (der Überziehung/der rückständigen Raten), sondern erst nach regulärer Führung (Abdeckung der Überziehung/Zahlung sämtlicher Rückstände) in den 90 darauffolgenden Tagen.
  • Die Klassifizierung Past Due und deren Auswirkungen gelten für sämtliche miteinander verbundene Schuldpositionen.


*KMU:  https://ec.europa.eu/docsroom/documents/42903/attachments/1/translations/de/renditions/pdf

Zum besseren Verständnis:

Weitere Informationen finden Sie auch im Leitfaden der ABI: https://www.abi.it/DOC_Mercati/Crediti/Credito-alle-imprese/definizione-di-default und die FAQ der Banca d'Italia https://www.bancaditalia.it/media/notizie/2020/qa-nuova-definizione-default/index.html?com.dotmarketing.htmlpage.language=102

Auskünfte erteilen Ihnen auch gerne Ihr Berater oder unsere Mitarbeiter im Contact Center!

Auf dem Laufenden bleiben