Gutachterpreis veröffentlicht

Breadcrumbnavigation

Gutachterpreis veröffentlicht

Price Sensitive Mitteilung

Veröffentlicht am 12/06/2017

Eingabe von Volksbank-Mitgliedern: Gutachterpreis veröffentlicht

Heute hat der Sachverständige sein Gutachten zum Rücktrittspreis beim Landesgericht Bozen hinterlegt. Der Gutachter RA Dr. Giorgio Zanetti (Mailand) hat den Preis bei 14,69 Euro/Aktie festgesetzt. Die Volksbank wird das Gutachten eingehend prüfen und behält sich weitere Schritte vor.
Gutachterpreis veröffentlicht

89 Volksbank-Mitglieder, die im Rahmen der Umwandlung der Volksbank in eine Aktiengesellschaft von der Gesellschaft zurückgetreten sind, haben im Frühjahr beim Landesgericht Bozen eine Eingabe gemacht und den Rücktrittspreis von 12,10 Euro/Aktie angefochten.

Der vom Gericht eingesetzte Gutachter ist zu einer Bewertung von 14,69 Euro/Aktie gelangt.

Der Verwaltungsrat der Volksbank hatte im Zuge der Umwandlung im November 2016 den Auszahlungspreis bei 12,10 Euro/Aktie festgesetzt. „Bei der Festlegung des Rücktrittspreises haben wir uns an die vom Gesetz vorgesehenen Kriterien gehalten. Dabei wurden die verschiedenen Interessen berücksichtigt - auch die all jener Mitglieder, welche der Volksbank die Treue gehalten haben. Dazu stehen wir und prüfen nun auch rechtliche Schritte“, sagte Volksbank-Präsident Otmar Michaeler.

Die Genehmigung von Banca d‘Italia, die für den Rückkauf der Aktien notwendig ist, ist noch ausständig.