Volksbank unterstützt das Projekt “Volley Mira”

Breadcrumbnavigation

Volksbank unterstützt das Projekt “Volley Mira”

News

Veröffentlicht am 30/04/2015

Der "A.S.D. Centro Giovanile Pallavolo Mira" ist ein geschichtsträchtiger Verein im Brenta-Gebiet und möchte nun seine Verankerung im Territorium weiter stärken. Das Projekt "Volley Mira" soll den Aufbau und eine stärkere Verbreitung des Volleyball in der Stadt Mira fördern. Die Volksbank unterstützt durch die vereinbarte Zusammenarbeit das Wachstum und die Entwicklung einer "Ersten Mannschaft" mit Athleten hauptsächlich aus den Reihen der jungen Nachwuchsspieler.

Etwa hundert Spieler und Spielerinnen zwischen 7 und 14 Jahren haben in der laufenden Spielsaison 2014/2015 bereits an einer Reihe von Jugendmeisterschaften teilgenommen.
Wir wünschen dem neuen Vorstand gute Arbeit und gutes Gelingen beim Wiederaufbau eines Sektors, der in den 70er- bis 90er-Jahren große Ergebnisse hervorgebracht hatte und den jungen Menschen aus der Umgebung eine Gelegenheit zur gemeinsamen Entwicklung und Charakterbildung bietet.