Kapitalerhöhung 2015-2016

Bekanntgabe der endgültigen Ergebnisse der Kapitalerhöhung

(Art. 114 Testo Unico della Finanza und Art. 109 Regolamento Emittenti)

betreffend das Bezugsangebot an die Aktionäre und das gleichzeitige öffentliche Kaufangebot von höchstens 4.987.123 neuen Stammaktien der Südtiroler Volksbank Gen.aA (in der Folge, das „Angebot“ und die „Aktien“) zum Angebotspreis von 19,20 Euro pro Aktie, davon 4 Euro Nominalwert und 15,20 Euro Ausgabeaufpreis.
Das durch Prospekt (*) geregelte Angebot ist am 22. Januar 2016, vollständig gezeichnet abgeschlossen worden. Hier die Ergebnisse im Überblick:
 
 
  Anzahl Zeichnungsaufträge Anzahl
zugeteilte Aktien
platzierter
Nominalwert
%
eingereicht zugeteilt
Aktionäre
(Bezugsangebot)
26.828 26.828 4.904.795 19.619.180,00 98,35
Dritte
(Öffentliches Kaufangebot)
1.268 347 82.308 329.232,00 1,65
Summe 28.096 27.175 4.987.103 19.948.412,00 100,00
 
 
 Aus der Kapitalerhöhung werden 4.987.103 neue Stammaktien der Südtiroler Volksbank ausgegeben, für einen Gegenwert von Euro 95.752.377,60, davon Euro 19.948.412 an Gesellschaftskapital und Euro 75.803.965,60 an Ausgabeaufpreis.
Damit steigt das Gesellschaftskapital der Bank von 179.535.732 Euro auf 199.484.144 Euro mit 49.871.036 Stammaktien zu je 4 Euro Nennwert im Umlauf.
 
Bozen, am 26. Januar 2016
 
(*) Prospetto Informativo, am 27. November 2015  bei Consob hinterlegt.
 
Diese Mitteilung ist in italienischer Sprache am 26. Januar 2016 in der Tageszeitung IlSole24Ore veröffentlicht worden.
 
© Südtiroler Volksbank AG - Alle Rechte vorbehalten - Steuer Nr. / Mwst. Nr. / Handelsregister Bozen 00129730214