CoB@ web

Online-Bankgeschäfte, die Sie über die Volksbank abwickeln, sind durch ein mehrstufiges, modernes Sicherheitssystem geschützt. Dadurch werden Datenmissbrauch und unberechtigte Nutzung weitgehend ausgeschlossen.

Sicherer Zugang

Beim ersten Zugriff nach der Eingabe von SIA, Benutzername und Password, muss eine persönliche PIN definiert werden, welche bei den darauffolgenden Einstiegen über das Handy eingetippt wird.* 

Bei jedem weiteren Login erhalten Sie nach Eingabe von SIA und Benutzername einen Anruf auf Ihrem Handy. Geben Sie nach Entgegennahme des Anrufs die persönliche PIN auf Ihrem Handy ein.

Mit dem neuen Einstiegsmodus erfüllen wir die Vorschriften der EBA (Europäische Bankenaufsichtsbehörde) in Bezug auf die "Leitlinien zur Sicherheit von Internetzahlungen". Diese sehen einen Zugriff auf das Internetbanking mittels "starker Authentifizierung" (strong authentication) vor, um die Sicherheit zu erhöhen.

Sichere Auftragserteilung

Um über CoB@ web Aufträge erteilen zu können, müssen diese mit Ihrem Mobiltelefon autorisiert werden. Dafür ist es notwendig Ihr Mobiltelefon einmalig im 
CoB@ web zu registrieren. Der Anruf für die Autorisierungen ist kostenlos.

Um stets über CoB@ web Zahlungen informiert zu sein, können Sie selbst festlegen, wann Sie eine SMS, eine E-Mail oder eine Popup Meldung am Bildschirm erhalten wollen.

Sichere Datenübertragung

Der Datenaustausch zwischen Ihnen und unserem Server wird mit einem zuverlässigen System verschlüsselt. Wir verwenden dazu das Sicherheitsprotokoll SSL3 zu 128 bit. Dieses Sicherheitsprotokoll verhindert, dass Dritte Zugang zu Ihren Daten haben.

Verdacht auf Missbrauch

Sie können die persönliche PIN jederzeit online abändern.
Den Zugang können Sie direkt im CoB@ web blockieren, oder wenden Sie sich an die Grüne Nummer 800 585 600.
*Falls die persönliche PIN bereits für die Nutzung der APP konfiguriert wurde, ist es nicht mehr notwendig, diese Einstellung vorzunehmen. Für den Zugriff zum CoB@ web wird dieselbe persönliche PIN verwendet.
Pflichtmassnahmen des Kunden

Wer Bankgeschäfte über Internet abwickelt, muss sämtliche Maßnahmen setzen, um die Sicherheit des Computersystems zu garantieren:

  • Filterprogramme (Firewall) installieren, die unerwünschte Zugriffe von außen verhindern;
  • Regelmäßig den Antivirus Check mittels aktualisierter Antivirus- und Spyware Software durchführen;
  • Regelmäßig das Betriebssystem und die Browser Version samt den neuesten Sicherheits-Updates aktualisieren;
  • Keinesfalls auf E-Mails antworten, die zur Übermittlung irgendwelcher Zugangscodes auffordern (Phishing Mails).
Vereinbaren Sie einen Termin mit der Filiale in Ihrer Nähe!
Bitte beachten : die mit  Pflichtfelder  gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder
Betreff
:
Terminvereinbarung

Ihre Kontaktdaten

Anrede
:
Vorname
:
Nachname
:
Straße, Nr.
:
Plz, Ort
:
E-Mail
:
Telefonnummer
:
Kunde
:
 nein   
 ja

Ihr Terminwunsch

Bitte wählen Sie einen Termin bei einer unserer Filialen und teilen Sie uns mit, ob wir den Termin per Telefon oder per E-Mail bestätigen sollen.
Terminwunsch am
:
 
 
Terminbestätigung bitte
per E-Mail
:
per Telefon
:
Filialauswahl
:
 
Bitte geben Sie hier diesen Code für den Antispamschutz ein
 
 
© Südtiroler Volksbank AG - Alle Rechte vorbehalten - Steuer Nr. / Mwst. Nr. / Handelsregister Bozen 00129730214